Unternehmensgruppe Frank Stickelmayer
Home
Maklerbüro
EU Vermittlerrecht
Rödiger und Partner
Wirtschaftsberatung
GIEPmbH
Sachwert Center
Caoba GmbH
Frank Stickelmayer
Dienstleistungen
Presse
Kontakt-Formular
So finden Sie uns
Impressum
Wohnpark Limes

                        Merkblatt

zur Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates vom 09. Dezember 2002 über Versicherungsvermittlung – 2002/92/EG (ABl. EG Nr. L 9/3 vom 15.01.2003)

Am 15.01.2003 wurde die Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates vom 09. Dezember 2002 über Versicherungsvermittlung im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften veröffentlicht und trat damit in Kraft. Die Richtlinie entfaltet nach Ablauf von 2 Jahren, ungeachtet einer nationalen Rechtsumsetzung, für alle Bürger der EU rechtstaatlichen Charakter, das heißt es ergeben sich Pflichten und Ansprüche.

Folglich muss jeder Vermittler beim Erstkontakt mit einem Kunden, diesen über folgende Sachverhalte informieren:

-          Name und Anschrift,

-          Tätigkeit als Versicherungsmakler oder    Versicherungsvertreter,

-          Besitz einer direkten oder indirekten Beteiligung von über zehn Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens,

-          Anteile von über zehn Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital des Vermittlers durch ein Versicherungsunternehmen oder ein Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens und die

-          Anschriften der Schlichtungsstellen nach § 42j VVG.

 

Handelt es sich bei dem Vermittler um einen Makler, so hat jener weiterhin den Nachweis über das Vorhandensein einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung anzutreten. Die Mindestversicherungssumme muss mindestens den Betrag von 1 Mio. € je Schadensfall bzw. 1,5 Mio. € für alle Schadensfälle innerhalb eines Jahres abdecken.

 

 

Angaben gemäß oben aufgeführter Richtlinie:

                                                                                       

1.Das Maklerbüro Frank Stickelmayer wird unter dem Namen„Maklerbüro Frank Stickelmayer“ tätig. Der Sitz ist in der Jahnstraße 4 in 63526 Erlensee. Unter der gleichen Adresse ist auch die „Wirtschafts- und Finanzberatung Frank Stickelmayer“ ansässig. Das Beratungsbüro erbringt im Gegensatz zum Maklerbüro, Leistungen auf Honorarbasis. Die Büros sind unter den Rufnummern Telefon 06183 / 8993515 gilt für das Maklerbüro und der Nummer 06183 / 8993550 für das Beratungsbüro erreichbar. Der Faxanschluss 06183 / 8993520 gilt für das Maklerbüro, der Faxanschluss mit der Nr. 06183 / 8993555 ist für die Wirtschaftsberatung. Die Mobilnummer 0172 / 5656306 gilt für beide Büros. Unter der E-Mailadresse    makler@erlensee-finanz.de und beratung@erlensee-finanz.de sind die entsprechenden Büros erreichbar. Weiterhin kann sich jede Kunde oder Interessent im Internet auf der Homepage www.erlensee-finanz.de über die jeweiligen Leistungsinhalte informieren.

2. Das Maklerbüro wird in der Tätigkeit als Versicherungs- und Finanzmakler ausgeübt. Es besteht eine generelle Pflicht dem Kunden versicherungsfachlich zu beraten. Grundlage hierfür ist das Sachverwalterurteil des BGH aus dem Jahre 1985. Um dies leisten zu können muss der Makler den Kunden nach seinen Wünschen und Bedürfnissen befragen. Daraufhin wird der Makler mit Hilfe dieser gewonnen Erkenntnisse und unter Berücksichtigung der Lebensumstände des Kunden ein, auf die augenblicklichen Bedürfnisse des    Kunden abgestimmtes Beratungskonzept erstellen und dem Kunden unterbreiten. Die entsprechenden Angebote werden aufgrund eigener sorgfältiger finanzmathematischer Berechnungen, sowie aufgrund versicherungstechnischer Berechnungen, der auf dem Versicherungsmarkt frei zugänglichen Gesellschaften erstellt. Besondere Wünsche des Kunden werden hierbei, soweit möglich Berücksichtigung finden. Da es sich vorliegend um eine Gegenstandsbetrachtung handelt, besteht die beidseitige Pflicht zu einer regelmäßigen  Überprüfung der Verhältnisse und der Mitteilung eintretender wichtiger Veränderungen.

Im Bereich der Wirtschaftsberatung bestehen Kooperationen mit Rechtsanwälten, Rentenberatern, Steuerberaterkanzleien und weiteren Spezialisten für bestimmte Fachbereiche, da hier viele Beratungsansätze, wie zum Beispiel im Sozialversicherungsbereich nur mit Fachkräften nach dem Rechtsberatungsgesetz durchgeführt werden dürfen.

3. und 4. können als nicht zutreffend vereint werden.

5. Die Anschriften der Schlichtungsstellen nach § 42j VVG lauten: Für allgemeine Versicherungsfragen:   Versicherungsombudsmann e.V., Kronenstr. 13, 10117 Berlin, Tel. 01804/224424,  

http://www.versicherungsombudsmann.de.

  Und für den Bereich der privaten Krankenversicherungen:  Ombudsmann der privaten Krankenversicherung,     Leipziger Str. 104, 10117 Berlin, Tel. 0180/2550444,

http://www.pkv-ombudsmann.de.

6. Der Nachweis über eine bestehende, den Richtlinien konforme Vermögensschadenhaftpflicht ist der Rückseite  dieses Merkblattes zu entnehmen.

 

 
Eintragung in das Vermittlerregister:
Das Unternehmen ist als Versicherungsmakler nach § 34d Absatz 1 GewO mit der Nummer D-I8ZP-UCLP9-70 im zentralen Vermittlerregister eingetragen. Zuständige Registerstelle ist die Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen Schlüchtern Am Pedro-Jung-Park 14 63450 Hanau, Telefon (06181) - 9290 - 42, Telefax: (06181) 92 90 - 77. E-Mail: info@hanau.ihk.de

Weiterhin die Versicherungsbestätigung:

Wirtschafts- und Finanzberatung  | info@erlensee-finanz.de